Geb14_Lean

Info

Auf dieser Seite finden Sie zahlreiche Informationen über den Lehrstuhl und seine Kooperationen:

  • Anreise
  • Beschreibung des Lehrstuhls

Unbenannt

 

Struktur:

Seit dem Wintersemester 2002 wurde der Lehrstuhl durch Herrn Prof. Dr.-Ing. Dominique Thévenin neu besetzt. Der ehemalige Lehrstuhl Strömungsmaschinen wurde mit dem neuen Lehrstuhl fusioniert. Mit der Neuberufung verbunden ist eine Erweiterung der Forschungsschwerpunkte auf reaktive Strömungen und numerische Strömungssimulation, die bisherigen Forschungsgebiete werden weiterentwickelt.

Kooperationen, Konferenzen und Sommerschulen:

  • Einige unserer engsten Partner
  • Die internationale Konferenzreihe "Conference on Modelling Fluid Flow" fand zuletzt 2018 unter Federführung von Prof. Thévenin statt. Unsere Gruppe organisierte dort ein Workshop "Biomedical Flows".
  • Die ERCOFTAC Konferenz "Simulation of Multiphase Flows in Gasification and Combustion" (Dresden, Sept. 2011) wurde erfolgreich durchgeführt, mit mehr als 70 TeilnehmerInnen.
  • Die ERCOFTAC Sommerschule "Large-Eddy Simulation and its Application in Aeroacoustics" (Hungary, Sept. 2008) wurde erfolgreich durchgeführt, mit mehr als 30 TeilnehmerInnen.
  • Prof. Thévenin war verantwortlich für die Organisation der ERCOFTAC Sommerschule "DNS of reacting and two-phase flows" (Berlin, 02. bis 08.09.2007).
  • Prof. Thévenin hat ausserdem die ERCOFTAC Sommerschule "LES of reacting flows" (Thessaloniki, 05. bis 11.09.2004) mitorganisiert.

Informationen für Firmen:

Downloadbereich

weiterführende Links

 

Letzte Änderung: 29.07.2020 - Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. habil. Dominique Thevenin