Numerische Ausstattung

Verantwortlich: Apl. Prof. Gabor Janiga

Zentraler Computing-Cluster "Neumann"

  • 172 Knoten mit Infiniband-Verbindung
  • 16 Xeon E5-2630v3 (Haswell) Kerne mit 256 GB DDR4 ECC Hauptspeicher
  • Peak-Leistung: 103 TFlops

Neumann

Lokaler Computing-Cluster für Forschung

  • 544 cores der Fa. ClusterVision
  • mit bis zu 32 GB Speicher
  • und Infiniband-Verbindung
  • Karman cluster

karman

 

Lokaler Optimierung-Cluster

  • 8 Knoten mit Gigabit-Ethernet Netzwerk
  • 6 Xeon (Haswell) Kerne mit 32 GB DDR4 ECC Hauptspeicher

 

Kleines rechentechnisches Labor für Forschung und Lehre

  • dual-boot Windows/Linux PC-Cluster
  • (16 Arbeitsplätze, 2 Server), Gigabit-Ethernet Netzwerk,
  • MPI für parallele Rechnungen,
  • verschiedene eigene Entwicklungen sowie kommerzielle Programme (Fluent, STAR-CCM+, COMSOL, Tecplot, CFX, OpenFOAM, Chemkin...),
  • Optimierungsprogramm OPAL++,
  • A0-Plotter, Drucker und Farbdrucker
    salinfo2

Letzte Änderung: 07.10.2020 - Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. habil. Dominique Thevenin